Das Weisse Pferd - Urchristliche Zeitung für Gesellschaft, Religion, Politik und Wirtschaft

Ausgabe 7/99

abstand.gif (36 Byte)

Wie ihr Nierenspender

Schüchterne Hausfrau liebt plötzlich Boxkämpfe

Nach der Übertragung einer fremden Niere in ihren Körper änderte eine bis dahin schüchterne Hausfrau ihre Vorlieben: Sie wurde immer öfter aggressiv und sah im Fernsehen mit Vorliebe Boxkämpfe und American Football.

Die Frau erklärte: "Es ist ein ganz neues Leben. Ich spüre förmlich den Spender in mir weiterleben." Der Spender war 18 Jahre alt, als er bei einem Schusswaffen-Unfall starb. Er liebte Sport über alles. Mediziner sprechen vom "Zellen-Gedächtnis-Syndrom". Sie gehen davon aus, dass das Organ bestimmte Informationen vom Spender an den Empfänger weitergibt.

Würde die Wissenschaft um die unsichtbare Realität der Seele wissen, so könnte sie noch eine andere Erklärungsmöglichkeit finden: Möglicherweise bleibt die Seele des ehemaligen Organbesitzers an das Organ gebunden und beeinflusst eventuell telepathisch den Menschen, dem dieser Körperteil eingebaut wurde.

Weitere Literatur zum Thema:

- Wie ein Spenderherz mein Selbst veränderte - eine Frau berichtet über ihre Herztransplantation

- Die aktuelle Diskussion: Organe gegen Geld
- Nach der Herztransplantation: Eine zweite Chance - wofür? Das falsche Leben
- Organtransplantation: Knechtung der Seele

- "Herzloser" Tod - Sterben wie auf einer Schlachtbank

- Neues Leben durch fremde Organe? Perversion der Nächstenliebe?

- Zwei Seelen in einem Körper? - Frage und Antwort zum Thema Organtransplantation

- Nehmt mir die fremde Hand wieder ab ! Der Fluch der Organverpflanzung

- Ein Prophet warnt: Unsägliche Schmerzen bei der Organentnahme

- Der Theologe Nr. 17: Die verschwiegenen Leiden von Organspender und Organempfänger

Inhalt Ausgabe 22/97
Hauptseite
Archiv - alle früheren Ausgaben
Suchen
Abo-Service
Impressum
Post an uns




 





Copyright © Verlag DAS WEISSE PFERD GmbH, Marktheidenfeld, Deutschland
Altfeld, Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld, Fax: 09391 / 504-210
http://www.das-weisse-pferd.com - E-Mail: info@das-weisse-pferd.com

TV-Programmtipp:
http://www.erde-und-mensch.org/de/index.html


Links:

Main-Post und Pressefreiheit

Die-Neue-Zeit-TV auf Astra Digital
Stuttgart 21: Die Unterwanderung der Demokratie
Hintergründe zu Papst und Vatikan